RuheForst Vorholz

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation finden zur Zeit keine öffentlichen Führungen im Ruheforst Vorholz statt.
Jedoch sind Einzelführungen weiterhin möglich.
Hierfür ist eine telefonische Anmeldung bei Herrn Kern unter der Tel. 0151/59 44 57 98 erforderlich.

Gemeinsam haben die Ortsgemeinde Offenheim, das Forstamt Rheinhessen, die RuheForst GmbH und die Verbandsgemeinde Alzey-Land einen Begräbniswald im Vorholz bei Offenheim errichtet.

Seit 20. Juli 2018 können hier Bäume sowie Naturelemente als Ruhestätte ausgewählt werden und Urnenbeisetzungen erfolgen.

Auf einer gut erreichbaren und leicht begehbaren Waldfläche von 5 Hektar können einzelne Personen, Familien oder sich im Leben nahestehende Menschen beigesetzt werden.

Die Asche der Verstorbenen wird in biologisch abbaubaren Urnen in den Waldboden eingebracht.

Für den Abschied und die Trauerfeier steht ein zentral gelegener Andachtsplatz mit Holzkreuz und Sitzbänken zur Verfügung.

Führungen im RuheForst Vorholz

05. Juli 2020
02. August 2020
06. September 2020
04. Oktober 2020
08. November 2020
13. Dezember 2020

Die Führungen starten jeweils um 11 Uhr an der Infotafel am Parkplatz Forsthaus Vorholz. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Informationen zum RuheForst Vorholz erhalten Sie bei:

RuheForst Vorholz c/o Verbandsgemeinde Alzey-Land
Petra Hönig
Weinrufstraße 38
55232 Alzey
Tel.: 06731- 409 709
info@ruheforst-vorholz.de

 
 

So erreichen Sie zur Zeit die Verbandsgemeinde Alzey-Land:

Coronavirus SARS-CoV-2

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund der Corona-Pandemie bitten wir Sie, vor einem Besuch bei uns, unbedingt einen Termin zu vereinbaren. 

06731/409-0    nflzy-lndd


Hinweise zur Corona-Pandemie finden Sie auf der Startseite und unter:

Homepage VG-Alzey-Land 

Homepage Kreisverwaltung Alzey

Homepage Landesregierung Rheinland-Pfalz

Corona-Hotline des Landes Rheinland-Pfalz:
0800 - 575 8100