Einmaliger Beitrag für die Abwasserbeseitigung (Kanalbau)

Abwasserbescheide

Zentrale Informationen
Zuständige Behörde

  • Gemeindeverwaltung
  • Verbandsgemeindeverwaltung
  • Stadtverwaltung

Beschreibung

Für die Erhebung von Entgelten für die öffentliche Abwasserbeseitigung ist aufgrund des § 24 der Gemeindeordnung (GemO), der §§ 2, 7, 13 des Kommunalabgabengesetzes (KAG) sowie § 2 Abs. 1 Satz 1 und Abs. 4 des Landesabwasserabgabengesetzes (LabwAG) vom Gemeinderat/Stadtrat/ Verbandsgemeinderat eine Satzung (Entgeltsatzung Abwasserbeseitigung) zu erlassen.

In dieser Satzung:
sind im I. Abschnitt die Abgabearten aufgeführt:

Einmalige Beiträge zur Deckung von Investitionsaufwendungen für die erstmalige Herstellung und den Ausbau (Erneuerung, räumliche Erweiterung, Umbau oder Verbesserung),

ist im II. Abschnitt der einmalige Beitrag geregelt:

  • Beitragsfähige Aufwendungen
  • Gegenstand der Beitragspflicht
  • Ermittlungsgrundsätze und Ermittlungsgebiet
  • Beitragsmaßstab für die Schmutzwasserbeseitigung
  • Beitragsmaßstab für die Niederschlagswasserbeseitigung
  • Entstehung des Beitragsanspruches, Kostenspaltung
  • Vorausleistungen
  • Ablösung
  • Beitragsschuldner
  • Veranlagung und Fälligkeit.

Rechtsgrundlage

  • Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz
  • Kommunalabgabengesetz Rheinland-Pfalz
  • Landesabwasserabgabengesetz

Zuständige Behörde

Zuständige Mitarbeiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Verwaltung und Bürgerbüro nur in dringend notwendigen Fällen aufsuchen!

Coronavirus SARS-CoV-2

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, kann die Verwaltung und das Bürgerbüro nur noch in eiligen und dringend notwendigen Fällen aufgesucht werden. Vorher muss eine Terminvereinbarung oder Kontaktaufnahme telefonisch oder per E-Mail erfolgen. (Tel. 06731/409-0, E-Mail: info@alzey-land.de) Vielen Dank für Ihr Verständnis Ihre Verbandsgemeindeverwaltung

© 2003-2020 Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land - Alle Rechte vorbehalten