VG Alzey-Land unterstützt Hilfsaktion des DRK mit großer Spende

Pressemitteilung

Da die Alzeyer Tafel zurzeit für die Ausgabe von Lebensmitteln an Bedürftige nicht öffnen kann, hat das DRK eine Verteilung von fertig gepackten Lebensmittel-Kisten, welche nach Hause an Tafel-Berechtigte geliefert werden, ins Leben gerufen.

Da die Alzeyer Tafel zurzeit für die Ausgabe von Lebensmitteln an Bedürftige nicht öffnen kann, hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) eine Verteilung von fertig gepackten Lebensmittel-Kisten, welche nach Hause an Tafel-Berechtigte geliefert werden, ins Leben gerufen. Eine wichtige und gelungene Aktion.

Das Bürgerbus-Team der Verbandsgemeinde Alzey-Land unterstützt diese Aktion, indem es die Kisten ab dem 08. Mai zu den Haushalten in der Verbandsgemeinde Alzey-Land bringt. Zusätzlich unterstützen die Ehrenamtlichen des Bürgerbus-Teams das Projekt finanziell. 250 Euro aus ihrer Spendenkasse überweisen diese zugunsten der DRK-Hilfsaktion. Diesen Betrag rundete die Verbandsgemeinde zunächst um weitere 250 Euro auf 500 Euro auf.

Begeistert von der tollen Aktion des DRK und der Hilfsbereitschaft des Bürgerbus-Teams haben sich alle Mitglieder des Verbandsgemeinderates, die Beigeordneten und der Bürgermeister entschieden ebenfalls für dieses vorbildliche Projekt zu spenden. Gemeinsam spenden sie weitere 1.000 Euro. Damit können dem DRK für die Versorgung der Bedürftigen mit Lebensmitteln insgesamt 1.500 Euro zur Verfügung gestellt werden. Eine wertvolle Geste der Solidarität in dieser Zeit. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

© 2003-2020 Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land - Alle Rechte vorbehalten