Neubau des Feuerwehrgerätehauses Alzey-Land Süd, Abschluss der Bauarbeiten in Sicht

Pressemitteilung

Neubau des Feuerwehrgerätehauses Alzey-Land Süd,  Abschluss der Bauarbeiten in Sicht

„Die Bauarbeiten am neuen Feuerwehrgerätehaus in Ober-Flörsheim laufen planmäßig. Voraussichtlich im August ist das Gebäude für die Wehreinheit Alzey-Land Süd fertiggestellt“, berichtete Bürgermeister Steffen Unger erfreut in der jüngsten Sitzung des Verbandsgemeinderates, die aufgrund der Corona-Bestimmung in der Petersberghalle in Gau-Odernheim stattfand. Zurzeit seien die Pflasterarbeiten im Außenbereich in vollem Gange. Im Anschluss an die Außenarbeiten erfolge die Herstellung der Zufahrt. Hierfür müsse die Bundesstraße eventuell teilweise gesperrt werden, gab Unger weiter bekannt.   

Der Neubau mit einer rund 215 Quadratmeter großen Fahrzeughalle bietet nach Fertigstellung Platz für drei Einsatzfahrzeuge. Für die Einsatzkräfte gibt es im Personaltrakt mit einer Nutzfläche von rund 230 m² einen Umkleide-und Sanitärbereich, Küche und Schulungsräume. Zudem wird es im Außenbereich für die Wehrleute im Alarmierungsfall genügend Parkplätze geben.   

Rund 1,45 Millionen Euro investiert die Verbandsgemeinde Alzey-Land in das neue Gebäude, wobei noch Fördergelder von ca. 220.000,- Euro vom Land Rheinland-Pfalz zu erwarten sind. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

© 2003-2020 Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land - Alle Rechte vorbehalten