Bürgerbus der VG Alzey-Land

Ehrenamtliche für Einführung in östlichen und südlichen Gemeinden gesucht

Bürgerbus der VG Alzey-Land

Nach dem erfolgreichen Start des Bürgerbusses in den ersten Ortsgemeinden Anfang März letzten Jahres konnte dieses besondere Fahrtangebot im Dezember 2018 in weiteren Ortsgemeinden eingerichtet werden. Im letzten Schritt sollen nun in den nächsten Wochen die noch fehlenden Ortsgemeinden im östlichen und südlichen Teil des Verbandsgemeindegebietes mit dem Angebot des kostenlosen Fahrdienstes durch den Bürgerbus angebunden werden.

Hierzu suchen wir Personen aus den Ortsgemeinden Bechtolsheim, Biebelnheim, Dintesheim, Eppelsheim, Esselborn, Flomborn, Framersheim, Freimersheim, Gau-Heppenheim, Gau- Odernheim, Kettenheim, Ober-Flörsheim und Wahlheim, die bereit sind sich ehrenamtlich im Fahrer- oder Telefonteam zu engagieren.

Ganz nach dem Motto Bürger fahren für Bürger, ist es die Aufgabe des Fahrerteams ältere und mobileingeschränkte Personen mit dem Bürgerbus zu Hause abzuholen, zum gewünschten Ziel zu bringen und anschließend wieder nach Hause zu fahren.

Das Telefonteam hingegen nimmt die Fahrtwünsche entgegen und erstellt die Fahrpläne für den Fahrdienst.

Sie haben Lust und Zeit das Projekt Bürgerbus zu unterstützen und sich ehrenamtlich einzubringen, dann melden Sie sich bitte bei uns:

Gerne stehen wir Ihnen unter v.g. Rufnummer auch für Fragen rund um den Bürgerbus der Verbandsgemeinde Alzey-Land zur Verfügung.

Ihre Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

© 2003-2019 Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land - Alle Rechte vorbehalten