Mit Freiherr-vom-Stein-Plakette ausgezeichnet

Langjähriges Engagement in der Kommunalpolitik gewürdigt

Innenminister Roger Lewentz (re.) händigt Harald Kemptner die Freiherr-vom-Stein-Plakette aus. Es gratulieren Landrat Ernst Walter Görisch (Mitte) und die Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Alzey-Land, Ute Klenk-Kaufmann (li.)
Innenminister Roger Lewentz (re.) händigt Harald Kemptner die Freiherr-vom-Stein-Plakette aus. Es gratulieren Landrat Ernst Walter Görisch (Mitte) und die Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Alzey-Land, Ute Klenk-Kaufmann (li.)

Für ihr langjähriges kommunalpolitisches Engagement hat Innenminister 
Roger Lewentz im Beisein von Landrat Ernst Walter Görisch Harald Kemptner (Bechtolsheim), Hans Bernhard Krämer (Gau-Weinheim), Michael Röhrenbeck (Monsheim) und Siegbert Mees (Stein-Bockenheim) mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette ausgezeichnet. Die Freiherr-vom-Stein-Plakette wird an Persönlichkeiten vergeben, die in ehrenamtlicher Tätigkeit besondere Verdienste in der kommunalen Selbstverwaltung erworben haben. „Heute würdigen wir die Leistungsträger der Kommunalpolitik, oftmals wirkliche 'Urgesteine'. 

Als Vorbilder für alle Generationen verdeutlichen sie, wie wichtig es ist, sich am kommunalen Leben aktiv zu beteiligen. Nur durch Handeln vor Ort können gemeinsame Ziele erreicht werden“, hob der Minister bei der Verleihung in Landau hervor.

Über einen langen Zeitraum hinweg hat sich Harald Kemptner sowohl als Ortsbürgermeister von Bechtolsheim von 1994 bis 2019 als auch in seinem 
Amt als Kreisfeuerwehrinspekteur von 1999 bis 2014 für das Gemeinwohl engagiert. Dabei hat er die positive Entwicklung seiner Heimatgemeinde mit 
der Umsetzung wichtiger Maßnahmen wie der Kanalverlegung in Bechtolsheim, der Erneuerung des evangelischen Kindergartens sowie der Ausweisung von zwei Neubaugebieten unterstützt und zukunftsweisende Impulse gegeben. 
„Ihre Zeit als Kreisfeuerwehrinspekteur war geprägt von Teamarbeit und Weitsichtigkeit“, betonte Landrat Ernst Walter Görisch. 

Von Beginn an habe sich Kemptner für die Realisierung der Notrufannahme- 
und Alarmierungsstelle in Mainz und darüber hinaus für die Fahrzeug-
beschaffung im örtlichen Brandschutz eingesetzt.  

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

© 2003-2019 Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land - Alle Rechte vorbehalten