„Für die Kleinen der Gemeinden...“

„Für die Kleinen der Gemeinden...“

„Wir sind die Kleinen in den Gemeinden…

ohne uns geht gar nichts!“, bekunden die Kinder aus den Ortsgemeinden Offenheim und Bechenheim am Tag des symbolischen Spatenstichs, den 15. Mai.

Für sie und ihre Familien soll bis Mai 2020 eine neue Kindertagesstätte am Ortsrand von Offenheim entstehen.

Hinter den Gärten 17 lautet die neue Adresse, an der man bisher nur einen alten Sportplatz vorgefunden hat.

Für die Kinder der Gemeinden soll es ab nächstem Jahr ein Ort zum Wohlfühlen werden.

Die drei Gruppen sollen ein Haus für das Zusammensein mit Gleichaltrigen bekommen.

Nicht ohne Grund bezeichnet Ortsbürgermeister Peter Odermann das Projekt als wegweisende Entscheidung, denn die bisherige KiTa ist durch neue Auflagen und Gesetze nur noch geduldet.

Da es am alten Standort keine Möglichkeiten gab, baulich den neuen Anforderungen gerecht zu werden, wurde vor rund 3 Jahren ein KiTa-Neubau in den Diskurs gebracht.

Nun steht ein ca. 2,8 Millionen Euro-Projekt in den Startlöchern und die ersten Baufahrzeuge sind bereits vor Ort.

Die Kosten werden zu 2/3 von der Ortsgemeinde Offenheim getragen, zu 1/3 von der Ortsgemeinde Bechenheim, außerdem hat der Jugendhilfeausschuss des Kreises Alzey-Land einen Zuwendungsbetrag von 150 000 € genehmigt.

Ein erhoffter Zuschuss durch das Land wurde leider nicht erteilt.

Der Kreisbeigeordnete Gerhart Seebald freut sich über die Unterstützung des Projektes und betont, dass es durch den großen Bedarf an KiTa-Plätzen ebenso wichtig für den Kreis sei, Neues zu schaffen.

Peter Odermann bezeichnet es als einen „riesen großen Moment für die Ortsgemeinde“.

Träger bleibt die Ev. Kirchengemeinde Offenheim, welche am Tag des Spatenstichs, durch Pfarrer Bohn vertreten wurde, welcher mit ebenso viel Vorfreude den Neubau segnete.

Die Kindergartenkinder sangen zum Abschluss eine Neuinterpretation des Liedes „Wer will fleißige Handwerker sehen?“. „Stein auf Stein, Stein auf Stein, die KiTa wird bald fertig sein!“, sangen sie optimistisch, bevor sie selbst zu ihren Schaufeln griffen und gemeinsam mit den Vertretern der Gemeinden, Politik und Baugewerbe die Baustelle eröffneten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

© 2003-2019 Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land - Alle Rechte vorbehalten