Aktiver Klima- und Umweltschutz

Pressemitteilung

VG Alzey-Land bildet Arbeitskreis

Die Arbeit für den Klimaschutz und Umweltschutz in der Verbandsgemeinde Alzey-Land soll intensiviert werden, hierüber waren sich die Mitglieder des VG-Rates in ihrer Sitzung am 28. Oktober 2019 einig. Es wurde beschlossen, dass die Verbandsgemeinde hierzu einen Arbeitskreis bilden wird. Das neue Gremium hat zunächst die Aufgabe, für den Bau- und Umweltausschuss eine Bestandsaufnahme der Maßnahmen, welche in der Vergangenheit bereits umgesetzt wurden, zu erstellen. Im nächsten Schritt sollen dem Ausschuss Ideen und Vorschläge unterbreitet werden, zu weiteren sinnvollen Maßnahmen und möglichen Partnern.   

„In Hinsicht auf den Klima- und Umweltschutz wurde in der Verbandsgemeinde in den vergangenen Jahren bereits einiges geleistet. Die Verbandsgemeinde, Ortsgemeinden, Vereine, Private etc. haben zahlreiche Maßnahmen umgesetzt“, erläuterte Bürgermeister Steffen Unger. Als Beispiele nannte er die energetische Sanierung von Gebäuden, Errichtung von Photovoltaikanlagen oder Renaturierungsmaßnahmen. „All diese Projekte sind allerdings in der Vergangenheit wenig bis gar nicht unter dem Begriff Klima-/Umweltschutz kommuniziert worden. Diese Öffentlichkeitsarbeit soll nun verbessert werden, insbesondere um Informationen zu transportieren. Außerdem soll ein konkretes Maßnahmenprogramm umgesetzt werden, um den Klima- und Umweltschutz in der Verbandsgemeinde weiter voranzutreiben“, so der Verwaltungschef. 

Auf Vorschlag der VG-Verwaltung hatten sich zuvor die Fraktionen mit dem Thema Klima-und Umweltschutz befasst. Gemeinsam wurde vereinbart, sich eingehender mit dem Thema zu beschäftigen. Der Bau- und Umweltausschuss erhielt die Aufgabe, für den Verbandsgemeinderat einen Vorschlag für die bestmögliche Herangehensweise zu erarbeiten. Der Ausschuss hatte Ende September getagt und die Bildung eines Arbeitskreises vorgeschlagen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

© 2003-2019 Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land - Alle Rechte vorbehalten