Aktiventurnfest des Turngaus Alzey

Der Volkerturngau Alzey hatte bereits letztes Jahr entschieden, das Aktiventurnfest wieder aufleben zu lassen - für die Turnerinnen und Turner, die nicht mehr an Gerätturn-Meisterschaften teilnehmen, aber immer noch aktiv Turnen trainieren.

So fand am 24.02. das Aktiventurnfest in Gau-Odernheim statt, bei dem die Aktiven im Alter von 16 – 44 aus Albig, Eich, Westhofen, Wörrstadt, Wolfsheim und aus dem Nibelungenturngau Worms-Hochheim und Worms-Leiselheim an den Geräten ihr Können im Pflichtprogramm und in der Leistungsklasse LK 3 zeigten.

Auch wenn die Teilnahme und der Spaß am Aktiventurnfest im Vordergrund standen, war es beeindruckend zu sehen, wie konzentriert die Aktiven (viele davon selbst Übungsleiter und Trainer) ihre Übungen durchturnten.

Am Schwebebalken gab es bei den Turnerinnen nur einen Sturz und auch am Reck wurde von den Turnern durchgeturnt.

Am Ende gab es für jeden eine Urkunde und einen Pokal! Die Rückmeldung zum Schluss war von allen: „Das war ein Aktiventurnfest in toller Atmosphäre, welches nächstes Jahr unbedingt wieder stattfinden sollte“, und „wir kommen wieder“.

Der Volkerturngau Alzey hat bereits entschieden, das Aktiventurnfest nächstes Jahr zu wiederholen – somit haben die Aktiven nun ein Jahr Zeit, um sich darauf vorzubereiten!

Text: C.M.ML.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

© 2003-2018 Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land - Alle Rechte vorbehalten