Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

Verleihung der Landesehrennadel an Horst Bernd aus Bechtolsheim

Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

Die Verleihung der Landesehrennadel der Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz nahm Landrat Ernst Walter Görisch zum Anlass, den Ausgezeichneten Heidemarie Elisabeth Spangenberg (Alzey), Eleonore Hilsdorf (Gau-Bickelheim) und Horst Bernd (Bechtolsheim) im Rahmen einer kleinen Feierstunde für langjähriges bürgerschaftliches Engagement, Einsatzbereitschaft und Durchhaltevermögen zu danken.

„Unsere Gesellschaft lebt von Menschen, die sich für andere einbringen. Ohne ehrenamtliches Engagement wäre es in der Tat um unsere Gesellschaft schlechter bestellt“, so der Kreischef.

Horst Bernd aus Bechtolsheim kann eine jahrzehntelange Vereinsmitgliedschaft
vorweisen. Seit April 1978 ist er Vorstandsmitglied des Theater- und Carnevalvereins Bechtolsheim.

Als erster Vorsitzender des Vereins setzte er unter Mitwirkung aller Vorstandsmitglieder zahlreiche Umbaumaßnahmen des Vereinsheims um.

Außerdem setzt er sich für den Nachwuchs des traditionellen Vereins ein.

Von den Früchten der hervorragenden Vereinsarbeit konnten sich auch Landrat Ernst Walter Görisch und Bürgermeister Steffen Unger im Rahmen des vielfältigen Programms zum 125-jährigen Vereinsbestehen überzeugen.

Bürgermeister Steffen Unger betonte in seiner Laudatio, dass die Anregung
zu dieser Ehrung aus den Reihen des Vereins an ihn herangetragen wurde
und er diese sehr gerne aufgegriffen habe, denn die großen Verdienste von
Horst Bernd für den Verein haben dazu beigetragen, dass der TCVB ein bedeutsamer Kulturträger für die Dorfgemeinschaft von Bechtolsheim sei.

„Es gibt nicht nur Höhen in der Vereinsarbeit“, stellte Harald Kemptner, Ortsbürgermeister von Bechtolsheim fest.
Für die Gemeinde sei es gerade deshalb von hohem Stellenwert, dass es
Menschen gibt, die sich trotz alledem engagieren.

Diesen gelte es Anerkennung und Dank entgegenzubringen.

© 2003-2017 Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land - Alle Rechte vorbehalten