Rheinhessen-Tag 2017

Vorbereitungen für zweite Veranstaltung laufen

Zum zweiten Mal lädt die Verbandsgemeinde in diesem Jahr Groß und Klein aus Nah und Fern zum Rheinhessen-Tag im Alzeyer Land ein. Im letzten Jahr ist der Wunsch durch Teilnehmer und Besucher gleichermaßen aufgekommen, die Veranstaltung am Samstagabend länger zu öffnen. Diesem Wunsch hat das Organisationsteam gerne entsprochen. Rund um die Petersberghalle in Gau-Odernheim wird somit am Samstag, den 22. April von 14-21 Uhr und am Sonntag, den 23. April von 11-18 Uhr wieder ein buntes Programm für die ganze Familie geboten.

Gäste des Rheinhessen-Tages können sich auf Produkte zahlreicher Direktvermarkter in und vor der Halle freuen. An Informationsständen rheinhessischer Organisationen kann mehr über die Region und bei einer Planwagenfahrt auf die Spitze des Petersbergs mehr über die einst dort stehende und teilweise wiederhergestellte historische Krypta erfahren werden.

In den Konferenzräumen der Halle stehen für Weinkenner und Weinliebhaber wieder über 50 Weine prämierter Weingüter aus dem Gebiet der Verbandsgemeinde Alzey-Land zur Probe. Natürlich wird auch für die kleinen Gäste bestens gesorgt sein, so kann sich zum Beispiel im Bällebad kräftig ausgetobt oder an der Bastelstation kreativ ausgelebt werden.

Zusätzlich wird es an beiden Veranstaltungstagen Produktvorführungen sowie musikalisches Bühnenprogramm geben.

Wir freuen uns schon heute auf zahlreiche Besucher.

© schmitzografie/Axel Schmitz

Ansprechpartner

© 2003-2017 Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land - Alle Rechte vorbehalten