Verbandsgemeinde-Fußballturniere

Fußballturnier der Verbandsgemeinde Alzey-Land

Hallen-Jugendfußballturnier 13. - 15. Januar 2017

Im Januar 2017 findet ein Hallen-Jugendfußballturnier in der Gau-Odernheimer Petersberghalle statt. Veranstalter ist der VfL 1920 Eppelsheim e.V. Weitere Details finden Sie im folgenden Spielplan des Turniers.

 

39. VG-Fußballturnier vom 15. - 24. Juli in Flomborn

VG-Turnier mit Bestnoten

Finale: Im TuS-Duell bezwingt Biebelnheim die Framersheimer mit 3:2.

"Die Flomborner haben ihre Sache prima gemacht." Alle waren sich am Ende einig. Beim mittlerweile  39. Verbandsgemeindeturnier Alzey-Land gab es Lob von allen Seiten, auch  die zahlreichen Zuschauer sind in der Turnierwoche  voll auf ihre Kosten gekommen.

Bereits vor dem Endspiel lassen die Fußballfreunde die acht Spieltage auf dem sehr gut präparierten Rasen in Flomborn Revue passieren. Die vielen Tore waren so recht nach ihrem Geschmack. Ebenso die gute Bratwurst. Besonders am Getränkestand drängt sich's bei sommerlichen Temperaturen. Die halbstündige Pause passt prima, die Fans nutzen sie, um sich zu erfrischen. Sie werden alle freundlich  vom Gastgeber bedient.

Das ist der Ansatzpunkt! Kai Babel und Ronny Gerlach, die beim VG-Turnier gekonnt Regie führten, loben besonders die  Einsatzfreude und Zuverlässigkeit ihrer vielen Mitstreiter. Zwischen 40 und 50 Helfer hätten mitgewirkt. Dann kommt man auf den tollen Zuschauerzuspruch zu sprechen: Der habe die Erwartungen übertroffen, "wir waren sehr zufrieden" so Babel. Über 300 Fans zum Auftakt...und  noch einige mehr nun am Endspieltag! Auch das Fairplay wurde von allen teilnehmenden Mannschaften beachtet, zeigen sich  die Verantwortlichen sehr erfreut über den Verlauf der Begegnungen.

Das TuS-Duo betont, dass kein einziger Spieler vorzeitig zum Duschen musste. "Das spricht auch für die  guten Schiedsrichterleistungen".

Endspiel: Biebelnheim - Framersheim 3:2 / Der Biebelnheimer Pascal Mohr überrascht den Gegner mit seinem Tor zur frühen Führung.

Derselbe Spieler erhöht kurz nach dem Wechsel auf 2:0. Fast im Gegenzug verkürzt Adrian Bruckmann. In dem dramatischen Duell gelingt Marc Heinz das 3:1. Christopher Rupp trifft dann nochmal per "Elfer" für die Framersheimer, die dann  in der hochklassigen Endphase der Partie zwei-drei gute Chancen hatten ,aber am sehr guten Biebelnheimer Schlussmann Thorsten Klamberg scheiterten.

"Rot und gelbrot" - wie erhofft auch im Finale  Fehlanzeige! Fazit: Insgesamt ein vorbildlich fairer Auftritt aller  12 Teams.

Im kleine Finale siegte der TSV Gau Odernheim  gegen die SG RWO Alzey/Gau-Heppenheim mit 4:2.

Bürgermeister Steffen Unger dankte abschließend  den Gastgebern für die sehr gute Organisation der Turnierwoche. Die vielen Helfer hätten für einen reibungslosen Verlauf der Veranstaltung gesorgt. Sein Dank galt auch den Schiedsrichtern,die bei den fairen Begegnungen nicht oft einschreiten mussten und den Helfern des  DRK Ortsvereines Alzey-Land.

Neben den attraktiven Geldpreisen für alle Finalisten überreichte Bürgermeister Unger unter dem Jubel der Fussballfreunde den begehrten Wanderpokal an die Siegerelf aus Biebelnheim.

38. VG Fußballturnier in Biebelnheim

Schöner Erfolg für die junge Mannschaft der Mauchenheimer die unter Leitung des neuen Trainers Tino Loechelt verdient den begehrten Wanderpokal holte. Im Finale siegte das Team gegen TuS Framersheim mit 3:0. Die Führung erzielte Pascal Arm bevor Torjäger Maximillian Lange mit zwei Treffern den Erfolg der Mauchenheimer sicherte. Die Framersheimer konnten leider nicht mit der besten Elf antreten da auch der Verbandspokal anstand. Dennoch hielten die Spieler um Interimscoach Kalli Rupp lange Zeit das Endspiel offen. Schade das der TV Freimersheim das Spiel um Platz 3 gegen TuS Biebelnheim abgesagt hatte so  belegte der Gastgeber den 3. Platz.

Insgesamt beteiligten sich 14 Mannschaften aus der Verbandsgemeinde an dem seit 1978 ausgetragenen Wettbewerb, beim dem es außer dem Pokal auch attraktive Geld und Sachpreise zu gewinnen gibt. Gerade  in der Vorbereitungsphase zur neuen Punktrunde hatten zahlreiche Besucher die Gelegenheit genutzt  in Biebelnheim den Leistungsstand der Teams zu beobachten. Den Zuschauern wurde bei sommerlichen Temperaturen guter Fußballsport präsentiert bei dem der Fairplay immer im Vordergrund stand.

Bürgermeister Steffen Unger bedankte sich bei der Siegerehrung bei  den Verantwortlichen des TuS Biebelnheim, die in den vergangenen Wochen für einen vorbildlichen Ablauf des Wettbewerbes sorgten. Sein Dank galt auch allen Mannschaften für die gezeigten Leistungen. Kurz vor Beginn der neuen Saison wünschte Bürgermeister Unger den Teams eine erfolgreiche Spielzeit. Ein Dankeschön gab es auch für die Kreisschiedsrichtervereinigung Alzey-Worms und der Mannschaft des DRK Alzey-Land  für die jahrelange Unterstützung sowie Stefan Janosch von der Verwaltung.

Vor dem Finale zeigte in ihrem ersten Spiel die Bambinimannschaft des Gastgebers TuS Biebelnheim gegen den FJFV Rheinhessen ihr Können.

Hallen-Jugendfußballturnier in Gau-Odernheim

Vom 8. bis 10. Januar 2016 in der Petersberghalle

Ergebnisse

Anmoderation des Turniers durch Bürgermeister Steffen Unger
Gruppenfoto
Gruppenfoto

Fußballturnier für Aktive und Jugend

Seit 1978 richtet die Verbandsgemeinde Alzey-Land jährlich im Sommer ein Fußballturnier für Aktive in der Verbandsgemeinde aus, das von sich abwechselnden Gemeinden ausgetragen wird.
Seit 1986 findet zusätzlich am Anfang eines jeden Jahres ein Jugend-Fußballturnier statt. Ausgetragen wird das Turnier immer in der Petersberghalle in Gau-Odernheim, aber auch bei diesem Turnier wechseln sich die Gemeinden als Ausrichter ab.

 

Mannschaften aus der ganzen Verbandsgemeinde kämpfen in diesen beiden Turnieren um die von der Verbandsgemeinde Alzey-Land zur Verfügung gestellten attraktiven Geld- und Sachpreise sowie den Wanderpokal. Die Turniere beginnen traditionell mit einer Gruppenphase, in welcher sich die Gruppensieger für die anschließenden Finalrunden qualifizieren können.

Die bunte Mischung der Teilnehmer aus verschiedenen Fußballvereinen und die sich daraus ergebenden interessanten Begegnungen locken alljährlich viele Fußballfans an. Natürlich wird auch für die Verpflegung bestens gesorgt.

 

Am Ende der Veranstaltungen findet die Siegerehrung statt und die beste Mannschaft bekommt den Wanderpokal überreicht.

© 2003-2016 Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land - Alle Rechte vorbehalten