Zeig, was du kannst, sing mit!

Drittes gemeinsames Konzert der Kinderchöre begeistert das Publikum

Zeig, was du kannst, sing mit!

Auf Initiative der VG Alzey-Land fanden sich in diesem Jahr sechs Kinder- und Jugendchöre zum gemeinsamen Konzert in der Mühlwiesenhalle in Mauchenheim ein.

Das nun bereits zum dritten Mal stattfindende Konzert stand unter dem Motto Freundschaft und wurde in diesem Jahr durch den Gesangverein Mauchenheim ausgerichtet. Bürgermeister Steffen Unger hob bei seiner Begrüßung die tolle Zusammenarbeit der Chöre hervor und dankte allen kleinen und großen Teilnehmern. Mit einem gemeinsamen Lied bei dem das „Loch im Reifen des Auto´s von Lucio“ besungen wurde, begrüßten dann alle Chöre die Zuschauer. Danach zeigten die Selztal-Lerchen, Mauchenheim, die Piepmätze, Grünschnäbel und Frühlingslerchen, Albig und der Kinderchor St. Hildegard, Erbes-Büdesheim wie viel Spaß sie am Singen haben und was alles in ihnen steckt.

Nach der Pause ging das Programm mit dem zweiten gemeinsamen Lied aller Chöre, „Wenn einer singt, singen Andere mit…“ weiter. Bei diesem Mitmachlied waren auch die Zuschauer aufgerufen ihr Können unter Beweis zu stellen. Anschließend waren die Singing Angels aus dem Kühlen Grund, der Kinderchor Pusteblume aus Nieder-Wiesen und der Jugendchor Skylarks aus Albig an der Reihe. Zum Ende des Konzertes fanden sich ein drittes Mal alle Chöre auf der Bühne ein um gemeinsam mit „Wenn einer sagt, ich mag dich du“ die Zuschauer zu verabschieden. Der 1. Vorsitzende Herr Georg Lange bedankte sich bei den Chorleiterinnen und dem Chorleiter für die hervorragende Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen, sowie bei Frau Ulrike Best für die Moderation des Konzertes. Anschließend wurden die Sängerinnen und Sänger für Ihren Einsatz mit einem Eis belohnt.

Text: Kerstin Rupp

© 2003-2017 Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land - Alle Rechte vorbehalten